MEIN NAME IST ANJA KALISCHKE-BÄUERLE.

Journalistin, Leserin, Zuhörer, Erzählerin, Inhalte-Herstellerin

ICH SCHREIBE FÜR SIE. 

ICH SCHREIBE FÜR IHRE MARKE ODER DIENSTLEISTUNG –

  • und übernehme Ihre Pressearbeit, die Pflege Ihres Unternehmens-Blogs und/oder Ihrer Social Media-Kanäle.
  • und halte Ihre Unternehmensseiten aktuell, weil Sie dafür vielleicht nicht immer die Zeit oder die Ressourcen haben.
  • damit Sie mit Ihren Kunden auf neuen Wegen in Kontakt kommen und zu ihnen eine gute, dauerhafte Beziehung aufbauen.
  • damit Sie durch eine kontinuierliche, besondere Kommunikation mit Ihren Kunden langfristig Ihren Umsatz steigern.
  • und ermögliche Ihren Kunden unterschiedlichste Verbindungen zu Ihrer Marke oder Dienstleistung.
  • Inhalte und schaffe für Ihre Kunden emotionale Erfahrungen und Erlebnisse

 

LASSEN SIE UNS GESCHICHTEN ERZÄHLEN. 

LASSEN SIE UNS GELD VERDIENEN.

LASSEN SIE UNS DIE FREUDE AM ERFOLG TEILEN.

 

DAS KANN ICH FÜR SIE TUN. DAFÜR HÖRE ICH ZU. DAFÜR SEHE ICH GENAU HIN. BEI IHNEN. BEI IHREN KUNDEN. MIT  NEUGIERIGEN, GESPANNTEN OHREN UND AUGEN FÜR DAS NEUE, UNGEWÖHNLICHE, HILFREICHE.

DAS IST SEIT 2015 MEINE SPEZIALITÄT UND JA – ICH LIEBE MEINEN JOB!

ABER JEDE GESCHICHTE BEGINNT IRGENDWO, NICHT WAHR?

Hier ist meine:

START: Vor den Toren Berlins, in den Süden nach Stuttgart gereist, dort studiert, geblieben, geheiratet, Familie gegründet, wunderbarer Ehemann, zauberhafte Kinder. Glücklich.

HINTERGRUND: Viele Jahre für Großverlage gearbeitet, immer ging es um Verkauf und Marketing – ob für Auto-Zeitschriften wie auto motor und sport, Motor Klassik oder bei Gruner + Jahr für die Financial Times Deutschland, den STERN, GEO, National Geographic etc. – oder 10 Jahre für das Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL. Aber immer das Gefühl, dass noch „Etwas“ fehlte. Texten (wieder-)entdeckt und dass „Etwas“ war gefunden. Neben dem Job Aufbau-Studium Journalismus gestartet, für Freunde und erste Kunden begonnen zu schreiben und der ewigen Liebe zu Text und Wort verfallen.

STANDARD: Buch, Stift und Papier nie weit entfernt. Neugier und Begeisterung.

BIG DREAMS: (Durch pures Glück) Bei einem Freund und Gründer angefangen zu schreiben, Text-Leidenschaft (wieder-)entdeckt, Tschüss-Kuss an die bisherige Arbeitswelt, mutig angefangen mein Glück zu suchen.

IM FLUSS: Projekte + Kunden erweitert, Vorliebe für Marken, Stimmen, Texten erworben, Website überarbeiten. Weiterbilden mit neuen Themen. Neugier – es gibt immer was.

JETZT: Ich bin hier, um einen Bogen zu schlagen von traditionellem Content zu neuen Erzählformen, damit Marken und Dienstleistungen in ihren jeweiligen Branchen unverwechselbar und frisch präsentiert werden.

MEDIA BIO: Anja Kalischke-Bäuerle, Chef Texter und Ghostwriter bei Storytelling-news.de. Seit 2015 trage ich dazu bei, Marken und Dienstleistungen eine Stimme zu geben, sorge dafür, dass Inhalte gehört und gesehen werden. Mit Worten Herzen erreicht, der Geist entzündet und dafür gesorgt, dass der Umsatz der betreuten Unternehmen langfristig und kontinuierlich steigt.

Wollen Sie mehr wissen? Dann folgen Sie dem Story-Blog oder sagen Sie „Hallo“auf Twitter @akalischke oder facebook.com/storyblognews.

 

 

Berufliche Erfahrung

2005 – 2015: DER SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co., Verlagsrepräsentanz Baden-Württemberg

2000 – 2005: Gruner + Jahr GmbH & Co KG
, Verlagsrepräsentanz Baden-Württemberg STERN/GEO/National Geographic

1997 – 1999: Motorpresse Stuttgart, Verlagsrepräsentanz Baden-Württemberg

1994 – 1996: Motor Presse Stuttgart, Anzeigen-Verkaufsleitung Motor Klassik /Anzeigenverkaufsberatung auto motor und sport Markenartikel

 


Akademische Laufbahn

Mai 2014 – laufend: Deutsches Journalisten Kolleg – Aufbaustudium Journalismus / Schwerpunkt Social Media&PR

September 1991 – August 1994: Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart / Schwerpunkt Marketing / Abschluss: Dipl. Betriebswirtin (BA)

September 1987 – Juli 1989: Martin-Luther-Universität Halle / Schwerpunkt Rechtswissenschaft Wirtschaftsrecht / Grundstudium


Organisationen

DFJV Deutscher Fachjournalisten-Verband

FIM e.V. Stuttgart

Klingt interessant? Please spread the word :)